Für Schnellfinder:
Benutzer:2447
Forum Themen:4600
Forum Posts:22799

[Geschlossen] Drehmomentbegrenzung


Autor Nachricht
Verfasst am: 02. 10. 2007 [10:59]
Dennis Bischoff
Themenersteller
Dabei seit: 02.10.2007
Beiträge: 1
Hallo

Ich habe eine Frage zur Drehmomentbegrenzung.
Ich baue eine Prüfvorrichtung und muß hierfür ein Drehmmoment von 10-55 Nm über eine Welle einleiten.
Ich möchte dieses mit einer handelüblichen Nuß und einem einstellbaren Drehmomentschlüssel machen. Das Problem ist jetzt folgendes:
Es darf auf keinen Fall mehr als 60Nm in die Vorrichtung eingeleitet werden, da die errechneten Sicherheiten schon am Limit sind.
Gibt es einen Drehmomentbegrenzer der auch bei 60Nm abschaltet/durchrutscht? ( Habe welche für Zündkerzen gefunden, leider nur bis 25Nm )

Gibt es so etwas wie eine kleine Rutschkupplung, die einfach an den Drehmomentschlüssel gteckt werden kann?

Welche Hersteller könnte mir helfen?

Ein fest eingestellter Drehmomentschlüssel hilft hier nicht, das zu viele verschiedene Drehmomente hintereinander einzustellen sind.

Vielen Dank

Dennis Bischoff
Verfasst am: 02. 10. 2007 [11:49]
1a
Dabei seit: 04.03.2007
Beiträge: 101
Hallo,

da so etwas nie zu meinen Aufgaben gehörte kann ich dir nicht wirklich helfen. Doch als Tipp was du tun kannst solange du auf eine gescheite Antwort wartest. Frag doch direkt bei Stahlwille oder Gedore nach. Auch wenn die so etwas vielleicht nicht im Angebot haben könnten die dir wenn der Service stimmt weiter helfen oder Tipps geben an wenn du dich wenden solltest. Eventuell ist der Stahlwille Manoskop 730D etwas für dich. Erfüllt nicht deine Vorgaben, ist aber ein Anfang.

Gruß


Auf dieses Thema kann nur von Administratoren geantwortet werden.