Für Schnellfinder:
Benutzer:2447
Forum Themen:4600
Forum Posts:22799

[Geschlossen] Suche gute Werkzeugaufbewahrung


Autor Nachricht
Verfasst am: 03. 12. 2009 [22:27]
aphyosemion
Themenersteller
Dabei seit: 01.12.2009
Beiträge: 37
Hallo,

suche ne neue aufbewahrung für mein werkzeug.

dabei habe ich an sowas hier gedacht:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=250539402490&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

wichtig ist, dass es schubladen und klappfächer hat, so wie es da der fall ist. und nen tragegriff sollte es auch haben, da die box im keller steht und ich alles hochtrage. daher scheidet leider nen werkzeugwagen aus.

ich finde diese box schon ziem,ich perfekt.

wenn möglich sollte man davon auch mehrere stapeln können, muss nicht unbedingt, wäre aber schön. und sie sollte möglichst günstig sein, aber nicht gleich zerbeulen wenn man mal nen schraubendreher oder ne knarre etwas unsanft reinschmeisst...

hoffe ihr könnt mir helfen!?

mfg dani
Verfasst am: 14. 12. 2009 [10:46]
TT
Dabei seit: 14.12.2009
Beiträge: 3
Hallo dani,

kennst du Systainer / Sortainer?
Kuck mal unter www.tanos.de.
Nicht ganz billig aber ein gutes System. Es gib auch verschiedene Einsätze, einen Tragegurt u ein Rollbrett für die Teile

Gruß
TT
Verfasst am: 14. 12. 2009 [10:47]
TT
Dabei seit: 14.12.2009
Beiträge: 3
Hallo dani,

kennst du Systainer / Sortainer?
Kuck mal unter www.tanos.de.
Nicht ganz billig aber ein gutes System. Es gib auch verschiedene Einsätze, einen Tragegurt u ein Rollbrett für die Teile

Gruß
TT
Verfasst am: 14. 12. 2009 [17:11]
aphyosemion
Themenersteller
Dabei seit: 01.12.2009
Beiträge: 37
danke für die antwort erstmal,

ja die sytainer sind mir auch schon über den weg gelaufen.

allerdings überschreiten die mein budget jetzt doch um einiges, ich hab jetzt schon auf empfehlung auch aus diesem forum deutlich mehr geld für werkzeug ausgegeben als geplant. und für weihnachten ist auch schon an geschenken alles verplant, sodass dort nicht wirklich viel spielraum ist.

welche systainer könntet ihr dennoch empfehlen? tanos, festool, bosch?

sind mache besser als die anderen und wie unterscheiden die sich im preis?

kann ich auch die systainer verschiedener hersteller miteinander kombinieren?

mfg daniell.
Verfasst am: 14. 12. 2009 [17:12]
aphyosemion
Themenersteller
Dabei seit: 01.12.2009
Beiträge: 37
danke für die antwort erstmal,

ja die sytainer sind mir auch schon über den weg gelaufen.

allerdings überschreiten die mein budget jetzt doch um einiges, ich hab jetzt schon auf empfehlung auch aus diesem forum deutlich mehr geld für werkzeug ausgegeben als geplant. und für weihnachten ist auch schon an geschenken alles verplant, sodass dort nicht wirklich viel spielraum ist.

welche systainer könntet ihr dennoch empfehlen? tanos, festool, bosch?

sind mache besser als die anderen und wie unterscheiden die sich im preis?

kann ich auch die systainer verschiedener hersteller miteinander kombinieren?

mfg daniell.
Verfasst am: 15. 12. 2009 [12:14]
TT
Dabei seit: 14.12.2009
Beiträge: 3
die Dinger sind patetiert. D.h. es ist immer die gleiche Kiste, nur ne andere Farbe. Und das erklärt wohl auch den stolzen Preis.
Ursprünglich stammen sie von Festool und werden jetzt von Tanos vertrieben. Ich kenne die Preise nicht genau, würde aber mal spekulieren, dass sie bei Tanos noch am billigsten sind, weil jeder andere (Bosch, Metabo, Makita, Maffel, ...) sie von denen bezieht und ja auch noch was verdienen will. Der Griff ist bei Tanos anders als bei Festool. Stärker abgerundet und meiner Meinung nach auch etwas bequemer zu tragen. Aber kombinieren lassen die sich alle.
Bei Tanos hast du wohl auch sie größte Auswahl, was Einlagen und Zubehör angeht.
Aber vorsicht, es besteht eine gewisse Suchtgefahr. Wenn du einmal damit anfängst, willst du alles in den Kisten haben...

Gruß
TT
Verfasst am: 15. 12. 2009 [17:57]
aphyosemion
Themenersteller
Dabei seit: 01.12.2009
Beiträge: 37
wie sieht es mit der stabilität aus?

kann man mal nen 600g hammer drauf fallen lassen oder ausversehn dagegen treten ohne das die boxen beschädigt sind?

wie sieht es mit der reinigung aus?

A.lassen sich die boxen leicht reinigen?
B. werden sie schnell dreckig?

mfg daniell.
Verfasst am: 15. 12. 2009 [17:57]
aphyosemion
Themenersteller
Dabei seit: 01.12.2009
Beiträge: 37
wie sieht es mit der stabilität aus?

kann man mal nen 600g hammer drauf fallen lassen oder ausversehn dagegen treten ohne das die boxen beschädigt sind?

wie sieht es mit der reinigung aus?

A.lassen sich die boxen leicht reinigen?
B. werden sie schnell dreckig?

mfg daniell.
Verfasst am: 15. 12. 2009 [18:02]
aphyosemion
Themenersteller
Dabei seit: 01.12.2009
Beiträge: 37
achso und noch was,

sind die dinger auch abschliessbar, bzw. gibt es möglichkeiten ein vorhängeschloss anzubringen?

mfg dani
Verfasst am: 15. 12. 2009 [20:14]
kärcherkrause
Kärcherkrause
Dabei seit: 06.11.2009
Beiträge: 239
Meiner Meinung nach sollte man den Jungs von Festool das Geld nicht auch noch mit Schaufeln in den Rachen schmeissen in dem nan sich Systainer kauft.
Egal welches E-Werkzeug man hat die Systainer kommen immer von Tanos, einer Tochterfirma von Festool, die extra für den Systainer gegründet wurde. Sie sind Patentgeschützt und deswegen total Überteuert.

Die Systainer sind aus billigem Plastik gefertigt, deswegen bei weiten nicht Bruchfest.

Es gibt 4 Grössen, von denen die kleinste (Grösse 1) mit nur 10 cm höhe ca. 50 !!! Euronen kostet. Das steigert sich noch bis ca. 80 Euro für Grösse 4 in den grade mal eine 65er Handkreissäge mit etwas Zubehör passt.

Gut das System ist nicht zu verachten, man kann alles schön sauber übereinander Stapeln, und man bekommt Rollensätze damit man seine "Türmchen" durch die Gegend rollen kann, oder man baut sich sein "Türmchen" auf seinen Festool Saugmobil und fährt dann damit durch die Gegend. Das hat wür mich was von spielen mit Bauklötzen, da kann das Kind im Manne sich voll entfalten...

Kauf dir ne Kiste aus ABS Kunststoff, da kannste drauf rumspringen und es passiert nichts. Es gibt Kisten won Raaco oder Stanley, die kann man sogar als kleines Podest benützen, die halten bis 100 KG aus. Raaco hat auch Kisten mit Schubladen und von aussen entnehmbaren Kleinteileboxen.


Auf dieses Thema kann nur von Administratoren geantwortet werden.