Für Schnellfinder:
Benutzer:2447
Forum Themen:4600
Forum Posts:22799

[Geschlossen] Welcher Werkstattwagen?


Autor Nachricht
Verfasst am: 25. 02. 2011 [21:43]
pologti
Themenersteller
Dabei seit: 25.02.2011
Beiträge: 1
Hy
Ich bin ein Neuling und habe auch Gleich mal eine frage und zwar ich bin ein Hobby schrauber und bastelle gerne an meinem Auto rum usw.
so um mein Werkzeug auch richtig aufzubewahren will ich mir einen Werkstattwagen kaufen und wra im Bauhaus und habe einen von wiesent gesehen für 199¤ und der ist von der Größe eig so wie ich ihn mir vorstelle!
so jetzt meine Frage gibt es in dem Preissegment noch Vergleichbare kästen (da die Marke weisent oft sehr Zerissen wirt)habe z.b was von der Marke Famex Gefunden in netz

Grüßle
Benny
Verfasst am: 26. 02. 2011 [19:51]
msn91
Dabei seit: 08.08.2008
Beiträge: 44
also zu dem werkzeug das wahrscheinlich dabei is kann ich nix sagen, habe mir den großen wagen mal geholt für 169 euro glaub ich,
bin zufrieden- nur die schubladen lassen sich direkt am anfang schwer öffnen, was wohl der sicherheit dienen soll
Verfasst am: 27. 02. 2011 [19:18]
Schöneborn
Dabei seit: 26.09.2004
Beiträge: 9
Wenn man bedenkt, daß das der Preis für einen brauchbaren Steckschlüssel-Satz ist, kann man eigentlich nur sagen: Wenn es nur um den Preis, statt um gebrauchsfähige Werkzeuge geht, auf jeden Fall zugreifen, lernen, und dann etwas Anständiges kaufen. Selbst die Markenhersteller liegen bei Aktionsangeboten nur für den Werkstattwagen bei 350 bis 499 Euro. Das hat einen Grund.
Verfasst am: 28. 02. 2011 [22:50]
1b
Dabei seit: 11.08.2009
Beiträge: 123
@ Schöneborn
Eigentlich teile ich deine Meinung, aber hier stimmt es nicht. Von Friedrich Küpper GmbH gibt es einen erstklassigen Werkstattwagen Made in Germany für 299?.
Die Optik ist mittelmäßig, die Qualität absolut gut.
Verfasst am: 03. 03. 2011 [19:16]
Gelöschter Benutzer Ich hab noch einen gebrauchten von Garant über. Baugleich wie GEDORE Adjutant also vom feinsten!

Für nen Polofahrer mache ich bestimmt nen super preis;-)

Meld dich einfach bei Interesse:

h-funk@freenet.de
Verfasst am: 03. 03. 2011 [19:52]
toolfreak
Dabei seit: 30.10.2009
Beiträge: 44
Hallo zusammen

Ich hab da was im Netz gesehen. Die heißen TACTIX. Weiß allerdings nicht ob die was taugen vielleicht weiß ja jemand hier mehr als ich.
Ich denke nicht das die vergleichbar sind mit Hazet oder Gedore aber vielleicht stimmt ja preis- leistung.
Auf der Homepage schreiben die Tolle sachen, wie z.B. 45kg pro Schublade....
Für den Hobbygebrauch vielleicht ne allternative. (vielleicht!!!!)

gruß
Verfasst am: 03. 03. 2011 [20:10]
toolfreak
Dabei seit: 30.10.2009
Beiträge: 44
die verkaufen sich so 3...2...1.. um die 350,-


Auf dieses Thema kann nur von Administratoren geantwortet werden.