Für Schnellfinder:
Benutzer:2447
Forum Themen:4600
Forum Posts:22799

[Geschlossen] Welche Version vom Proxxon 23040 SET ?


Autor Nachricht
Verfasst am: 09. 03. 2011 [11:47]
Warez
Themenersteller
Dabei seit: 09.03.2011
Beiträge: 2
Hallo,

ich werde mir in den nächsten Tagen eines dieser Proxxonsets zulegen.

Nun gibt es ja verschiedene Ausführungen vielleicht kann mir hier jemand einen Tipp geben, welche die beste ist?
Meine Frage bezieht sich hauptsächlich auf die Ratschen/Knarren, diese haben je Set eine eigene Ausführung!!!.

Über die bei 2 genannte habe ich gelesen, dass diese zur Schräghaltung einlädt, richtig???

1, http://www.proxxon.com/de/html/23040.php (aktuelle Modell)

2, http://www.ms-werkzeug.de/epages/61813737.sf?ObjectPath=/Shops/61813737/Products/%22Proxxon%2023040%22&ViewAction=ViewProductDetailImage

3, http://www.sell-it-easy.de/de/wbc.php?sid=36975791c67&tpl=kd.html&pid=3574&recno=1


Vorab Danke

Gruß Ferdi


Verfasst am: 09. 03. 2011 [13:44]
kärcherkrause
Kärcherkrause
Dabei seit: 06.11.2009
Beiträge: 239
Die neueste Variante hat die am besten ausgeführte Umschaltung, die aussen am Klopf gelegene Rändelscheibe ist auch mit Öligen Finger noch gut zu bedienen.

Die älteste Variante hat die Umschaltung mit dem Dreizack zwar nicht optimal gelöst, aber aufgrund der Vertiefungen ist die Umschaltung auch mit öligen Fingern noch recht gut zu bedienen.

Die Variante die letztes Jahr ausgelaufen ist, hat die Umschaltung mittig im Knarrenkopf, die Arretiervorrichtung für Nüsse ist auch in dem Knopf integriert, daher läuft man beim Umschalten Gefahr, das die Nüsse sich lösen.

Die Qualität ist bei allen 3 Varianten die selbe, gut gemacht, aber aus Taiwan.
Jedoch darf man sich bei rund 1,50 Euro pro Teil im Satz auch nicht beschweren wenn mal was kaputt geht.
Verfasst am: 09. 03. 2011 [15:03]
Warez
Themenersteller
Dabei seit: 09.03.2011
Beiträge: 2
Danke Kärcherkrause

für den Preis ists klar da kann ich keine super Qualität erwarten.
Für meine Haus/Hobbyschrauberei sollte es reichen, wollte mich nicht allzuweit in unkosten stürzen.

Vielleicht fällt ja dem Einen oder Anderen noch was ein.
Verfasst am: 11. 03. 2011 [08:36]
Ultrea
Dabei seit: 25.11.2010
Beiträge: 22
Tje ich denke Qualität sollte man immer erwarten für sein Geld. Nur ob man sie bei der ein oder anderen Firma auch bekommt...


Auf dieses Thema kann nur von Administratoren geantwortet werden.