Für Schnellfinder:
Benutzer:2448
Forum Themen:4600
Forum Posts:22799

[Geschlossen] Benötige Kaufberatung: Rodcraft The Beast RC 2277 Modell 2014 oder Hazet 9012EL-SPC/4


Autor Nachricht
Verfasst am: 14. 10. 2014 [13:21]
jakomo
Jack Nockemann
Themenersteller
Dabei seit: 12.10.2014
Beiträge: 1
Hallo werte Kollegen,
ich bin neu hier in diesem Forum.
Ich benötige etwas Unterstützung beim Kauf eines Druckluftschraubers.
Ich kann mich nicht zwischen dem Rodcraft RC 2277 und dem Hazet 9012 EL entscheiden.
Benötigen werde ich den Schraubet in erster Linie zum Reifenwechsel. Jetzt werden vermutlich Ansätze von Antworten parat stehen, wie zum Beispiel. Dafür sind die zu stark, da gibt es auch andere......!
Aber ich will einen von den beiden haben.
Der Rodcraft mit Zubehör wie: Fettpresse, Fett, Öler und Öl sind für ca. 200€ zu bekommen.
Den Hazet gibts mit dem ganzen Zubehör für ca. 220€.
Ansprechen tut mich der Rodcraft. Der Hazet wird doch mit Sicherheit in Fernost hergestellt.
Beim Rodcraft weiß ich es nicht.
In erster Linie kommt es mir bei Werkzeugkauf auf Qualität an.
Der größte Teil meiner Werkzeugansammlung ist von Hazet und Gedore.
Für jeden guten Tipp und Ratschlag bin ich dankbar.
Mit freundlichen Grüßen Jakomo.
Verfasst am: 17. 10. 2014 [19:27]
kärcherkrause
Kärcherkrause
Dabei seit: 06.11.2009
Beiträge: 239
Ich würde bei Druckluft-Schlagschraubern in dem Preissegment nicht auf ein 'aufgepinseltes' Markenlogo schauen, da diese Geräte ALLE aus Fernost kommen.

Wenn man sich einen Schlagschrauber zulegen will, sollte man eher nach den verschiedenen Schlagwerken gucken, und sich das Gerät mit dem für den eigenen Schraubfall passenden Schlagwerk kaufen.
Grob Unterscheidet man 4 SChlagwerke mit folgenden Eigenschaften

Stifschlagwerk:
-schneller Drehmomentaufbau
-sehr hohe Schlagfrequenz
-Schlagwerk Ölgeschmiert, bedingt durch hohe Drehzahl.
-Für geschmierte und saubere sowie generell leichte Verschraubungen

Doppelringhammerschlagwerk:
-Konstanter Drehmomentaufbau
-mittlere Schlagfrequenz
-Schlagwerk Fettgeschmiert
-Für verrostete, verdreckte, lackierte sowie generell mittelschwere Verschraubungen

Doppelhammerschlagwerk:
-Schneller Drehmomentaufbau
-niedrige ausgewogene Schlagfrequenz
-Schlagwerk Fettgeschmiert
-Für verrostete, verdreckte, lackierte sowie generell schwerste Verschraubungen
Der Rodcraft RC2777 und der Hazet 9012 EL haben dieses Schlagwerk


Einhammerschlagwerk(offen & geschlossen):
-Schneller Drehmomentaufbau
-Niedrige harte Schlagfrequenz
-Schlagwerk Fettgeschmiert
(Die geschlossene Variante hat eine sehr hohe Standzeit)
-Für mitschwingende Verschraubungen z.B. an Blattfedern oder Bahnschwellen

Da beide Geräte 1. in Fernost hergestellt werden, und 2. das gleiche Schlagwerk verbaut haben, und 3. ein ähnliches Drehmoment aufweisen, würde ich einfach das Produkt kaufen das mir eher zusagt. Beide Hersteller bieten 2 Jahre Garantie und eine Reparatur lohnt sich später eh nicht mehr.



Auf dieses Thema kann nur von Administratoren geantwortet werden.