Für Schnellfinder:
Benutzer:2433
Forum Themen:4595
Forum Posts:22779

[Geschlossen] Tischbohrmaschine für den Hobbybereich - Empfehlung


Autor Nachricht
Verfasst am: 14. 12. 2015 [22:51]
newbi
2005alex@web.de
Themenersteller
Dabei seit: 14.12.2015
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

ich bin leidenschaftlicher do-it-yourself Heimwerker und beabsichtige mir eine Tischbohrmaschine zuzulegen !

Sollte nicht zu teuer sein, so ca. bis 200€.

Kann ruhig eine voll funktionsfähige gebrauchte Maschine sein !
Bin des Öfteren mal über die Marken bzw. Typen Interkrenn ITB 13/5E bzw. Haager HTB 13/5E gestoßen !

Was haltet ihr davon ??

Oder doch eher ne Quantum (Quantum B13 z.B.) bzw. Optimum Maschine ??

Über Empfehlungen eurerseits würde ich mich sehr freuen !!!

Vielen Dank schon mal

Gruß
Verfasst am: 19. 03. 2016 [22:25]
Maximilian78
Maximilian
Dabei seit: 19.03.2016
Beiträge: 14
Also ich weiß ja nicht für welche Zwecke du sie genau benötigst, aber ich habe mir vor 2 Jahren eine günstige von EInhell für knapp 100 Euro geholt. Für kleine arbeiten ab und zu mal reicht sie völlig aus.
Verfasst am: 11. 05. 2017 [16:24]
Zeugvorneun
Eugin
Dabei seit: 10.05.2017
Beiträge: 5
Hey,
könntest du genauer beschreiben wofür du die brauchst. Vielleicht kann ich dann weiter helfen...

liebe Grüße
icon_wink.gif
Verfasst am: 11. 05. 2017 [20:58]
kärcherkrause
Kärcherkrause
Dabei seit: 06.11.2009
Beiträge: 235
Wenn der leidenschaftliche Anwender eine Maschine haben will, die er bei guter Pflege evtl. noch seinen Kindern vererben kann dann ist die Opti B14 schon nicht verkehrt. Die Opti B13 ist wegen dem Zahnkranz-Bohrfutter für mich nicht wirklich praktikabel wenn man öfter den Bohrer wechselt. Zumindest hat man bei der B14 auch noch die Sicherheit das man mit einem am Schaft abgedrehten 20mm Bohrer auch noch ganz passable Bohrergebnisse in Stahl erzielt, wenn man vorher mit 8, 13 und 16mm vorgebohrt hat.

Die Stürmer Werkzeugvertretung mit Ihrer Marke(n) Optimum bzw. Optidrill und ehemalig Quantum produziert in Yangzhou China, hat dort aber ein eigenes Werk das unter deutscher Leitung und QS nur die Marke Opti produziert. Ersatzteile sind noch lange zu bekommen falls dann doch mal was Kaputt gehen sollte.

Die Werke die Interkrenn beliefern, produzieren auch für Haager, Einhell und so gut wie jede andere Marke die "Billigen Schrott" vertreiben. Hier handelt es sich meisst um Taiwaner, die so tief gesunken sind, das sie sogar die Chinesen kopieren. Ersatzteile sind entweder erst garnicht zu bekommen, oder man hat Glück das es sich um ein Standardteil wie eine Schraube, einen Keilriemen oder ein Kugellager handelt. Immerhin hat man 24 Monate Garantie währen deren man ein Austauschgerät bekommt.

Ja nachdem wie gross die 'Leidenschaft' ist, und man was richtig Feines haben will, dann sollte man sich nach einer gebrauchten Maschine der Marke Flott umsehen wie z.b. bei dieser Kleinanzeige:
ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/verkaufe-flott-tb-10-tischbohrmaschine/649970190-84-7626
Das ist unverwüstliche deutsche Qualität, die bei guter Pflege auch in 100 Jahren noch läuft. Flott Bohrmaschinen haben halt nur den Nachteil das die im Neuzustand für einen Privatmann unbezahlbar sind.

P.S. Die nicht aktiv verlinkte Kleinanzeige soll keinerlei Werbung darstellen, ich will damit nur verdeutlichen das es in der Preisklasse auch was besseres als Importware gibt. Wer dem Link folgen will muss ihn in seine Browser-Adresszeile kopieren.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 11.05.2017 um 21:06.]
Verfasst am: 12. 05. 2017 [07:29]
hz-martin
Martin Wilcke
Dabei seit: 03.06.2003
Beiträge: 148
Der Thread ist von 2015 – der Ersteller hat sich nicht mehr geäußert. Thema geschlossen…

–––
Signatur:
Ich bin hier Foren-Admin und betreue im HAZET-Marketing u.a. die Bereiche Produkt-Datenbank, DTP, EBV.
Neben dem beruflichen Interesse an Werkzeugen aller Art, ergänze ich dieses Wissen mit persönlichen Erfahrungen durch die Arbeiten rund um's Haus.
Im Forum bemühe ich mich, wertneutral zu moderieren und Beiträge so zu beantworten, dass auch Wettbewerbsunternehmen neutral berücksichtigt werden.


Auf dieses Thema kann nur von Administratoren geantwortet werden.