Für Schnellfinder:
Benutzer:2433
Forum Themen:4595
Forum Posts:22780

[Geschlossen] Tischbohrmaschine oder Bohrständer mit Bohrmaschine


Autor Nachricht
Verfasst am: 10. 10. 2016 [11:01]
FrankFrohling
Frohling
Themenersteller
Dabei seit: 06.03.2016
Beiträge: 4
Ich überlege gerade mir eine gebrauchte Tischbohrmaschine zu kaufen. Hauptsächlich möchte ich damit Holzlöcher mit einem Durchmesser von 6-10 mm bohren. Ab und zu werden es auch kleine Löcher im Metall sein.
Nun überlege ich, ob es eine gebrauchte Tischbohrmaschine sein soll oder ob ein Bohrständer mit einer normalen Bohrmaschine auch tut. Ich möchte max. 200 Euro ausgeben.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 10.10.2016 um 11:03.]
Verfasst am: 10. 10. 2016 [11:30]
Werkzeugtomi
Tom
Dabei seit: 10.10.2016
Beiträge: 4
Ich habe mir eine gebrauchte Tischbohrmaschine gekauft und bin sehr happy damit. Ist eine Flott TB 13 STW. Allerdings wird sie wohl dein Budget sprengen. Ich habe sie sehr günstig aus einer Werkstattauflösung bekommen.

Wenn Du nicht den billigsten Bohrständer nimmst, sollte es für die angedachten Arbeiten reichen. Schau Dir mal die von Wabeco an.
Verfasst am: 10. 10. 2016 [11:55]
FrankFrohling
Frohling
Themenersteller
Dabei seit: 06.03.2016
Beiträge: 4
Eine Flott hatte ich auch schon im Blick. Aber was ich bei Ebay-Kleinanzeigen gesehen habe, ist nicht bezahlbar für mich.

Bei den preiswerten Maschine für 100 bis 200 Euro habe ich vom großen Bohrfutterspiel gelesen icon_frown.gif. Stimmt das?

Hat jemand Erfahrung mit der Bosch-Tischbohrmaschine?
Verfasst am: 10. 10. 2016 [22:18]
Hansi52
Hans-Herbert Gast
Dabei seit: 10.10.2016
Beiträge: 11
Ich habe mir vor zwei Jahren den Bosch DIY Pbd 40 Tischbohrer angeschafft. Am Anfang lief die Maschine einwandfrei, allerdings hat der Bohrer nach ungefähr einem Jahr ein paar Macken aufgezeigt. Manchmal ist die Drehzahl urplötzlich hochgeschossen, sodass ich dann immer aufhören musste. Nach einer kleinen Pause ging es wieder, das Problem ist aber seit dem vier, fünf mal aufgeteten.

Ich habe damals knapp 300 € bezahlt und die Maschine gelegentlich benutzt. Obwohl ich im Interent zahlreiche positive Bewertungen gelesen haben, würde ich persönlich den Tischbohrer von Bosch nicht empfehlen.


Auf dieses Thema kann nur von Administratoren geantwortet werden.