Für Schnellfinder:
Benutzer:2433
Forum Themen:4595
Forum Posts:22780

[Geschlossen] Kaufberatung Panasonic EY 74A2 PN2G; Hilti SF 10W-A22 ATC; Dewalt DCD791P2


Autor Nachricht
Verfasst am: 20. 10. 2016 [21:09]
tuning
Tobias
Themenersteller
Dabei seit: 20.10.2016
Beiträge: 2
Ich benötige einen neuen Akkuschrauber.
Die Aufgaben bewegen sich Richtung versierter Heimwerker, Bohren Schrauben.
Schlagbohren kommt nicht in Frage.
Makita lehne ich wegen schlechter Erfahrung in der Arbeit ab.
Metabo war der alte, war halt noch die Nicd technik und die Akkus relativ schnell defekt. (möchte ich nicht)
Dewalt, einer der großen haben gut Kraft, kostet rund 430€ (DCD791P2)
Etwas mehr kostet die Hilti SF 10W-A22 ATC rund 550€ (mit kleinen Akkus, und langsamen Ladegerät)
Jetzt habe ich als alternative noch Panasonic EY 74A2 PN2G gefunden. Rund 300€.

Mir würde der Dewalt oder Panasonic recht gut gefallen, wobei der Panasonic doch deutlich weniger Kraft hat.
Panasonic ist von den " neuen" Spielereien interessant.
Dewalt hat da Probleme mit Drehmoment Begrenzung. (hab ich da irgendwo was gelesen)
Bei den kleinen Maschine gefällt mir der Schalter nicht mit den ein/Aus nicht. (Arbeit)
Hilti hat "noch" keine Bürstenlose Motoren.
Mir ist schon klar es sind doch sehr unterschiedliche Schrauber, außerdem ich möchte eher zu kleineren Akkus greifen wegen dem Gewicht.
Vom Budget bin ich eher flexibel, lieber mehr und dafür ruhe.
Vielleicht hat jemand einer der Typen und kann mir etwas genaueres aus dem Arbeitsaltag sagen.
Verfasst am: 21. 10. 2016 [14:18]
Hansi52
Hans-Herbert Gast
Dabei seit: 10.10.2016
Beiträge: 11
Ich kann sonst auch die blauen Maschinen von Bosch empfehlen. Die haben gute Leistung und Verarbeitungsqualität und bewegen sich zwischen einer Preisspanne von 100 bis 200 €.
Verfasst am: 21. 10. 2016 [22:35]
tuning
Tobias
Themenersteller
Dabei seit: 20.10.2016
Beiträge: 2
Ich habe da etwas verwechselt, nicht der Dewalt ist die mit dem Drehmomentbegrenzung problem sonder die Fein Maschine.


Auf dieses Thema kann nur von Administratoren geantwortet werden.