Tischbohrmaschine 1984 ROWI SBF-20/12E

Antworten
SebReu
Beiträge: 1
Registriert: Di 8. Dez 2020, 19:29

Tischbohrmaschine 1984 ROWI SBF-20/12E

Beitrag von SebReu » Di 8. Dez 2020, 20:07

Hallo Zusammen,

ich habe die im Betreff genannte Tischbohrmaschine mit etlichem Zubehör zu verkaufen.

Ich habe bereits bei bekannten Suchmaschinen nach möglichen Preisen geschaut, leider erfolglos.

Die Maschine ist in top Zustand, müsste vielleicht in Teilen einmal geschmiert werden und läuft einwandfrei.

Kann mir vielleicht jemand eine ernst gemeinte Preisregion nennen, was man für solch eine Maschine noch verlangen kann?

Danke euch!!!
Dateianhänge
89B4DD40-5AB7-4DE2-8412-140C84E75209.jpeg
89B4DD40-5AB7-4DE2-8412-140C84E75209.jpeg (30.27 KiB) 2167 mal betrachtet
3C801F59-911C-4E8F-8716-E23FE79A042D.jpeg
3C801F59-911C-4E8F-8716-E23FE79A042D.jpeg (29.19 KiB) 2167 mal betrachtet
B5FA83C3-FDE0-40F9-86E8-3ECDAD724C1E.jpeg
B5FA83C3-FDE0-40F9-86E8-3ECDAD724C1E.jpeg (28.33 KiB) 2167 mal betrachtet

kärcherkrause
Beiträge: 260
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 17:30
Wohnort: Münsterland

Re: Tischbohrmaschine 1984 ROWI SBF-20/12E

Beitrag von kärcherkrause » Do 10. Dez 2020, 18:01

Eine halbwegs vernünftige Tischbohrmaschine mit 20mm Bohrleistung kostet heute so um die 400 Euro neu, und dann hat man kein Gerät aus der EU oder gar Deutschland. Bei einer (halbwegs) deutschen Tischbohrmaschine von Flott ist man heute über 1400 Euro los.
Online oder im Baumarkt gibt es zwar noch billigere Geräte von Herstellern wie Güde, aber das ist für die Mülltonne produzierter Neuschrott.

Um einen realistischen Preis für die Rowi von 1984 anzusetzen muss man 3 Sachen abwägen.

Welches Zubehör ist dabei ? Nur Bohrer und Auswerfkeile oder evtl. auch ein Maschinenschraubstock?
Welchen Gesamtzustand haben Maschine und Keilriemen?
Wie schnell will man die Maschine los werden?

Bei sehr gutem Gesamtzustand der Maschine und der Keilriemen, einem umfangreichen Bohrersatz (hier speziell wenn grosse Bohrer mit Konusaufnahme vorhanden sind) und viel Zeit kann man die Maschine für rund 250-300 Euro ansetzen. Mit zusätzlichem Maschinenschraubstock auch für 275-325 Euro. Im raren Fall, das jemand nach genau so einer Maschine sucht, auch noch mehr...

Bei mittelmäßigem Zustand, porösen Keilriemen, ohne Bohrer, und wenn die Maschine unbedingt weg muss, dann für 150-200 Euro.

Sägemeister
Beiträge: 1
Registriert: Sa 20. Feb 2021, 23:36

Re: Tischbohrmaschine 1984 ROWI SBF-20/12E

Beitrag von Sägemeister » So 21. Feb 2021, 00:12

Ich habe für eine vergleichbare Maschine vor etwa einem Jahr 140€ bezahlt.

Antworten