Gerät einseitige Befestigung

Antworten
michaelnester
Beiträge: 2
Registriert: Do 27. Jan 2022, 13:30
Wohnort: München

Gerät einseitige Befestigung

Beitrag von michaelnester » Do 27. Jan 2022, 13:33

ich möchte eine Verkleidung befestigen, die jedoch nur von einer Seite erreichbar ist. Welches Gerät sollte ich dafür kaufen? Ist ein Blindnietgerät bei einer Dicke von 6mm geeignet oder schafft es das nicht?

flexi
Beiträge: 307
Registriert: Do 5. Jan 2006, 15:19
Wohnort: Main-Kinzig-Kreis

Re: Gerät einseitige Befestigung

Beitrag von flexi » Do 27. Jan 2022, 15:16

Blindnieten gibts in diversen Längen. Das sollte nicht das Problem sein.

Benutzeravatar
hz-martin
Beiträge: 237
Registriert: Di 3. Jun 2003, 09:41
Wohnort: Remscheid

Re: Gerät einseitige Befestigung

Beitrag von hz-martin » Fr 28. Jan 2022, 05:13

Da fehlen mir noch einige Informationen: welche Materialien sollen verbunden werden? Welchen Belastungen ist die Verbindung ausgesetzt.
Blindnieten sind sicher eine gute und preiswerte Option. Ich gebe aber zu bedenken, dass gerade bei Alu-Nieten die Köpfe gerne auch mal abscheren können.

michaelnester
Beiträge: 2
Registriert: Do 27. Jan 2022, 13:30
Wohnort: München

Re: Gerät einseitige Befestigung

Beitrag von michaelnester » Fr 28. Jan 2022, 08:35

Bei dem Material handelt es sich um recht harten Kunststoff. Die Belastung ist nicht besonders hoch, kein Druck oder Zug der herrscht, es ist eher eine Art Sichtschutz. Ich bin als Betreuer in einem Jugendzentrum und dachte mir, dass man damit auch in Zukunft noch einiges bauen könnte und es vlt. dem einen oder anderen Jugendlichen Spaß macht damit zu handwerkern...Ich habe folgendes Blindnietgerät gefunden:

https://www.sfs.ch/de/Handwerkzeuge/Nietwerkzeuge/Blindnietger%C3%A4te/Akku---Blindnietger%C3%A4te%2C-Blindnietmutternger%C3%A4te/Akku-Blindnietger%C3%A4t-M18ONEFPRT-202X/p/ho_770460?sourceCategory=su_m_36-70-020&q=%3Arelevance

Ich halte eine LED für ganz praktisch und wollte wissen ob das Gerät qualtativ hochwertig und robust ist?

flexi
Beiträge: 307
Registriert: Do 5. Jan 2006, 15:19
Wohnort: Main-Kinzig-Kreis

Re: Gerät einseitige Befestigung

Beitrag von flexi » Fr 28. Jan 2022, 09:21

Warum nicht Gesipa ? Ist immerhin das Original. Ausserdem im CAS System mit Systemakkus von Metabo.

Benutzeravatar
hz-martin
Beiträge: 237
Registriert: Di 3. Jun 2003, 09:41
Wohnort: Remscheid

Re: Gerät einseitige Befestigung

Beitrag von hz-martin » Fr 28. Jan 2022, 10:43

Für den einmaligen Gebrauch wären wahrscheinlich alle (brauchbaren) Akku-Nietgeräte zu teuer.
Da reicht auch eine einfache Blindnietzange; ggf. mit längerem Hebel (ich spreche da aus Erfahrung im Flightcasebau und habe mittlerweile eine pneumatische Nietpistole im Einsatz).
Für den Einsatzweck (Kunststoff) und geringe Belastung gehen selbstverständlich Blindnieten; notfalls eben mehrere setzen.
Ansonsten stimme ich Flexi selbstverständlich zu: immer das Original kaufen

Antworten