Welche Gebäudeversicherung?

Antworten
dirk
Beiträge: 5
Registriert: Do 22. Jun 2017, 16:42

Beitrag von dirk » Do 22. Jun 2017, 16:48

Guten Abend,

ich schreibe hier, in der Hoffnung auf einige Hausbesitzer zu treffen. Und zwar, planen wir bald mit dem Bau unseres Hauses anzufangen und besonders das Thema Versicherung, beschäftigt mich sehr. Im Fall eines starken Sturms, oder anderen unvorhersehbaren Ereignissen, möchte ich dass mein Haus mit der richtigen Versicherung abgesichert ist. Wie sind eure Erfahrungen mit Wohngebäudeversicherungen? Welche Anbieter könnt ihr mir empfehlen?

Benutzeravatar
hz-martin
Beiträge: 177
Registriert: Di 3. Jun 2003, 09:41
Wohnort: Remscheid

Beitrag von hz-martin » Fr 23. Jun 2017, 05:32

Grundeigentümer- und Wohngebäudeversicherung sind für Hausbesitzer wohl mehr oder weniger 'Pflichtversicherungen'.

Allerdings, ob die Versicherung dann tatsächlich im Schadensfall zahlt oder ob sie dir einen Strick dreht, weil du selbst eine Lampe ausgewechselt hast und kein Elektriker (übertriebenes Beispiel), steht auf einem anderen Blatt.
Ich stehe Versicherungen generell sehr kritisch gegenüber (von unserer sozialen Absicherung und der Pkw Haftpflicht abgesehen). Vor etlichen Jahren habe ich mal ein Buch zu dem Thema gelesen. Titel war (aus dem Gedächtnis) 'Versichern – aber richtig'. Da waren einige interessante Fakten drin…
–––
Signatur:
Ich bin hier Foren-Admin und betreue im HAZET-Marketing u.a. die Bereiche Produkt-Datenbank, DTP, EBV.
Neben dem beruflichen Interesse an Werkzeugen aller Art, ergänze ich dieses Wissen mit persönlichen Erfahrungen durch die Arbeiten rund um's Haus.
Im Forum bemühe ich mich, wertneutral zu moderieren und Beiträge so zu beantworten, dass auch Wettbewerbsunternehmen neutral berücksichtigt werden.

Antworten