Klassischer Bohrtisch gesucht

Antworten
Christhoff
Beiträge: 3
Registriert: So 25. Apr 2021, 08:19
Wohnort: Stuttgart

Klassischer Bohrtisch gesucht

Beitrag von Christhoff » So 25. Apr 2021, 08:30

Hallo zusammen,

ich habe mir eine Bosch PDB 40 zugelegt und es ist das eingetreten, was ich vermutet habe: mir fehlt der höhenverstellbare Bohrtisch, den man üblicherweise von Ständermaschinen kennt. Weil man doch vllt mal ein Formstück hat, für das man untendrunter etwa Luft braucht.
Im Internet findet man so gar nichts zum Nachkauf....
Weiß hier jemand etwas zum Thema Ersatzteile oder wie man sonst da rankommt? Würde auch einen gebrauchten kaufen!
Suche wirklich nur einfach diese klassischen Metalltischchen, die man am Rohr in der Höhe verstellen kann (ggf auch Neigung) für ein Rohrdurchmesser 46 mm (wahrscheinlich hat da Bosch aber auf einen Standard verzichtet :roll:)

Danke im Voraus für Feedback!

flexi
Beiträge: 300
Registriert: Do 5. Jan 2006, 15:19
Wohnort: Main-Kinzig-Kreis

Re: Klassischer Bohrtisch gesucht

Beitrag von flexi » So 25. Apr 2021, 08:41

Dafür lässt sich doch der ganze Motorkopf in der Höhe verstellen.

Christhoff
Beiträge: 3
Registriert: So 25. Apr 2021, 08:19
Wohnort: Stuttgart

Re: Klassischer Bohrtisch gesucht

Beitrag von Christhoff » Mo 26. Apr 2021, 21:07

Ich brauch UNTER dem Bohrtisch Platz, wie beschrieben

kärcherkrause
Beiträge: 260
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 17:30
Wohnort: Münsterland

Re: Klassischer Bohrtisch gesucht

Beitrag von kärcherkrause » Di 27. Apr 2021, 11:32

Bei Säulendurchmesser 46mm müsste der Bohrtisch von dieser Maschine passen:

https://www.stuermer-maschinen.de/marken/optimum/kategorie/produkt/optimum-bohrmaschinen/optidrill-dq-14-3191040/

Einfach mal die Händlersuche auf der Seite nutzen, da findet sich sicher ein Händler in der Nähe, der das Teil bestellen kann.

kärcherkrause
Beiträge: 260
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 17:30
Wohnort: Münsterland

Re: Klassischer Bohrtisch gesucht

Beitrag von kärcherkrause » Mi 28. Apr 2021, 11:36

Ich hab gestern nochmal nachgesehen und die Teile von der obern verlinkten Bohrmaschine passen zwar, sind aber für längere Zeit nicht lieferbar.

Die gleichen Teile von einer älteren Tischbohrmaschine Typ Optimum B13 Artnum: 3008131 passen auch und sind lieferbar.

Man bräuchte folgende Teile:

0300813107 Klemmhebel 2,50 Euro +MwSt.
0300813110 Bohrtisch 19,50 Euro +MwSt.
0300813111 Bohrtischträger 13,00 Euro +MwSt.

sowie 1 Schraube Din 933 12x25mm mit 1 Klemmscheibe Din 127 oder Din 137 12mm

Dann bleibt aber nicht viel Säulenhöhe über dem Bohrtisch übrig, keine Ahnung ob das ganze wirklich Praktikabel ist.

Christhoff
Beiträge: 3
Registriert: So 25. Apr 2021, 08:19
Wohnort: Stuttgart

Re: Klassischer Bohrtisch gesucht

Beitrag von Christhoff » Do 29. Apr 2021, 19:26

Danke für die detaillierten Infos!
Klar, das ist natürlich die Frage, aber ich würd es einfach ausprobieren, Invest ist ja überschaubar. Im Moment kann man ja leider nicht vor Ort probieren...

Antworten