Empfehlung für hochwertige Ratschen etc

Antworten
ratsche007
Beiträge: 1
Registriert: Fr 6. Nov 2020, 12:37
Wohnort: Hannover

Empfehlung für hochwertige Ratschen etc

Beitrag von ratsche007 » Fr 6. Nov 2020, 12:58

Hallo zusammen,

ich möchte mir für meine berufliche Zukunft qualitativ hochwertiges Werkzeug zulegen. Es gibt unzählige Hersteller. Ich möchte mit Eurer Hilfe in Erfahrung bringen, was die zuverlässigsten und hochwertigsten Profi-Werkzeuge sind.

Tätigkeitsfeld: Metall- und Heizungsbau und privat an Motorrädern

Welcher Hersteller baut die besten und langlebigsten Ratschen? Wenn Ihr Hazet, Würth (Facom etc), Stahlwille, Elora, Matador (gerne weitere nennen) ordnen müsstest, was ist das non plus ultra?


Ich muss nicht unbedingt alles von einem Hersteller haben. Meine geplanten Anschaffungen sind u.a.
- 1/4 - 1/2 '' Steckschlüsselsortimente mit Ratschen,
- Werkstattwagen,
- Werkzeugkiste,
- Werkbank (von Rau GmbH)
- (Schlag-)schrauber von Hilti oder Metabo
- Schraubendreher von Wiha
- Zangen von Knipex
- alte Rohrzangen noch vorhanden


Ich freue mich sehr über den Austausch und bin auf Eure Erfahrungen gespannt.

Vielen Dank!

Beste Grüße
Kai M.

Benutzeravatar
hz-martin
Beiträge: 195
Registriert: Di 3. Jun 2003, 09:41
Wohnort: Remscheid

Re: Empfehlung für hochwertige Ratschen etc

Beitrag von hz-martin » Mo 9. Nov 2020, 06:23

Zu einer langlebigen Ratsche gehört m.E. auch die Möglichkeit, diese zu reparieren, da das Innenleben die häufigste Ausfallursache ist.
Beim Kauf würde ich also darauf achten, ob entsprechende Reparaturkits ebenfalls angeboten werden.
Um die heimischen Hersteller zu fördern, heißt meine Liste (ohne Rang) Gedore, Stahlwille und Hazet – diese fertigen ihre Ratschen (Knarren) alle selbst. D.h. Schmiede und Fertigung/Produktion liegen in Deutschland.
Ich würde empfehlen, bei einem Fachhändler zu kaufen, bei dem man die Ratschen auch mal in die Hand nehmen kann und den Griff sowie Umschaltmöglichkeiten, Spiel der Bauteile, Verzahnung usw. selbst zu vergleichen.

Antworten