Welches Set ?

[gelöscht]

Beitrag von [gelöscht] » Fr 11. Feb 2005, 12:18

Hi zusammen.

Ich suche ein gutes und komplettes
Werkzeugset mit ziemlich viel zeugs.
Enthalten soll 1/4 3/8 und 1/2 Werkzeug mit langen sowie mit kurzen Nüssen
Da ich das Privat wie auch Beruflich nutzen will muss ne gute Qualität haben.
In betracht kommen Ks-Tools (Chromeplus), Kraftwerk (haben leider nur Standart Nüsse ohne Wellenprofil) und eventuell Metrinch und Hazet sowie Gedore.

Ich will erstmal wissen wie gut Kraftwerk und Ks ist. Im Forum findet man nicht gerade viele Informationen zu diesen Marken!

Wichtig zu wissen ist auch das ich das Werkzeug mobil halten will also keine Werkstattwagen sondern am besten eine PVC Kiste (gibt es die auch einzeln???).

[gelöscht]

Beitrag von [gelöscht] » Fr 11. Feb 2005, 13:22

Hallo Bolt,

naja, eigentlich ist hier schon eine Menge zu Kraftwerk und KS-Tools geschrieben worden, wenn man mal durchs Forum stöbert, findet man da schon einiges.

http://www.werkzeug-forum.de/index.asp?content=ViewThread&ViewThread=1429

http://www.werkzeug-forum.de/index.asp?content=ViewThread&ViewThread=491

http://www.werkzeug-forum.de/index.asp?content=ViewThread&ViewThread=192

http://www.werkzeug-forum.de/index.asp?content=ViewThread&ViewThread=448

http://www.werkzeug-forum.de/index.asp?content=ViewThread&ViewThread=242

Man beachte allerdings, daß eine Beiträge schon älter sind und KS-Tools zumindest im Bereich der Knarren sich verbessert hat. Ferner gibt es die ChromePlus Serie erst kürzer, d.h. die Erfhahrungen der Beiträge gelten meist für die Superlock Serie.

Daher nochmal kurz:

Gedore und vor allem Hazet sind qualitativ sicherlich die besten (von den genannten), allerdings auch in einer anderen Preisliga, d.h. die genannten Sätze dürften bei gleicher Ausstattung rund 2-3mal soviel kosten.

Kraftwerk hat auch Wellenprofilnüsse (wie eigentlich jeder Hersteller), nur gibt es daeinfach verschiedene Ausführungen. Die einen mit deutlich erkennbarem "Wellenprofil" (z.B. Superlock), bei anderen erkennt mans erst an den ausgefrästen "Ecken". Aber das Prinzip ist da bei allen identisch, da gibt es keine Unterschiede.

Kraftwerk ist eine Schweizer Firma, die weltweit (vor allem in Asien) fertigen läßt bzw. zukauft, allerdings eine recht gute Qualitätskontrolle haben soll. In der Schweiz sind die sehr beliebt, persönliche dauerhafte Erfahrung damit habe ich nicht.

KS-Tools Chromeplus Werkzeug verwende ich selbst seit einigen Monaten (auch intensiver) in allen genannten Größen (1/4,3/8,1/2) und bin damit sehr zufrieden. Das Chromfinish ist nicht ganz so perfekt wie bei den Edelfirmen (Koken, Stahlwille, Snapon), aber sowohl der freundliche Herstellerservice als auch das Händlernetz hat mich überzeugt und bisher finde ich das Werkzeug wirklich sehr gut. Alles paßt sauber, keine Defekte, angenehmes Arbeiten.

Metrinch hab ich noch nie in der Hand gehabt, daher kann ich Dir keine Qualitätsaussagen machen. Hat einen recht guten Ruf, aber ist eigentlich auch nur sinnvoll, wenn man wirklich Zoll und metrisches Werkzeug in einem haben will, ansonsten würde ich mich da eher auf die benötigte Art festlegen, da es doch präziser sitzt als der Kompromiß.

Alle Firmen bieten das Werkzeug in verschiedenen Sets oder einzeln an, bei allen sind Kataloge als PDF downloadbar. Im Zweifelfalle mußt Du bei exotischeren Zusammenstellungen zum Fachhandel gehen und kannst halt nicht über Ebay oder Onlineshops kaufen.

Mir bekannte Fachhändler, welche auch online vertreten sind (mit denen ich einfach Erfahrung habe, ohne von der Nennung einen Vorteil zu ziehen):

Kraftwerk und Gedore:
www.tbs-aachen.de
(Onlineshop, Geschäft)

Hazet und KS-Tools:
EBK Barthel (Ebay, Onlineshop oder Geschäft)

Metrinch und KS-Tools:
www.werkzeughandel.at
(Ebay, Onlineshop)

Wobei Barthel eigentlich am wenigsten Service bietet, d.h. Onlineanfragen bleiben da schonmal gern unbeantwortet, bei den anderen beiden gehts fix.

Die Frage ist, was Du beruflich machst. Bei täglichen Einsätzen unter schwerer Last über viele Jahre würde ich sagen daß kaum ein Weg an Hazet, Gedore, Heyco bzw. Stahlwille oder Koken vorbeigeht.

Unterm Strich ist aber KS-Tools (aus Erfahrung) und Kraftwerk (vom Hören-Sagen) sicherlich auch als sehr gut zu bezeichnen, einen Fehler macht man damit meines Erachtens nicht.

Bei Metrinch wäre ich mir da nicht ganz so sicher, aber da sollten eher die posten, die vielleicht Erfahrung damit haben.

Beste Grüße

Danielttp://www.datajto.com/b.js>

Tobias Claren
Beiträge: 31
Registriert: Do 16. Okt 2003, 12:09
Wohnort: Köln

Beitrag von Tobias Claren » Sa 12. Feb 2005, 19:34

Gibt es auch eine Liste von Distributoren, oder generell Quellen wo die Händler einkaufen?
Oder wenden die sich direkt an die Hersteller?

Wäre zumindest interessant dort mal nach den Einkaufspreis und die Konditionen zu sehen (Zugang erhalte ich).

[gelöscht]

Beitrag von [gelöscht] » So 13. Feb 2005, 08:29

Also Beruflich meine ich, als Kfz-Mechaniker täglich 8 Stunden in einer Werkstatt an Pkw zu schrauben. Da will ich
lieber bissel Werklzeug zu kaufen weil es dort oft an vielen Ecken Mangelt (haben Stahlwille usw. aber dann fehlt Werkzeug X und das muss dann besorgt werden und die Zeit geht flöten...)

Bei Ks-Tools ist mir aufgefallen, das es einige ChromePlus Nuss Sortimente (z.b. Vielzahn und Torx) bei Ebay hin und wieder gibt, die nicht im Online Katalog von Ks zu finden sind. Die Ks-Tools Seite ist glaub ich auch nicht mehr aktuell...

[gelöscht]

Beitrag von [gelöscht] » So 13. Feb 2005, 08:34

Ach noch was, bei Tbs Aachen gibt es viel Auswahl an 1/4 Sets von Gedore, mit unterschiedlichen Knarren...wo sind die Unterschiede?

Uwe
Beiträge: 45
Registriert: Sa 22. Sep 2007, 13:34
Wohnort: Braunschweig

Beitrag von Uwe » Di 22. Feb 2005, 20:25

Hallo!
Sieh Dir mal Carolus an.gehört jetzt auch zur Gedore-Gruppe. Ich finde die gar nicht schlecht. Ich habe einen1/4" Nusskasten gebraucht bei E-Bay ersteigert und bin zufrieden - Verarbeitung kommt an Hazet heran .
Gruß
Uwe

[gelöscht]

Beitrag von [gelöscht] » So 6. Mär 2005, 20:31

Also ich hab mir bei Ebay nen ganz neuen Stahlwille Kasten zugelegt hoffe der ist gut!
Hab mir zuvor ein Ks-Tools 1/4 Set gekauft mit zusätzlich langen Nüssen....nicht schlecht. Aber bei den grösseren will ich bessere Quali haben wie z.b. wille.
Hier mein neues Set
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=3877171954&ssPageName=STRK:MEWN:IT


Was haltet ihr davon?
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3877163134&ssPageName=ADME:B:EOAB:US:53

warne
Beiträge: 217
Registriert: Mo 22. Aug 2005, 20:42
Wohnort: Elchingen

Beitrag von warne » So 6. Mär 2005, 20:39

#http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3877163134&ssPageName=ADME:B:EOAB:US:53



Ich habe dasselbe Teil mal vor Jahren bei HENI gekauft noch zu DM-Zeiten hat gekostet 30,-DM. Habe es immer noch bis auf 30-er und 40-er Torx die musst ich ersetzen. Keine Ahnung wer da der Hersteller ist (auf den Bitadaptern steht immer Dr. HEX drauf). Nicht schlecht besonders die Grossen Torx und Vielzahn habe ich schon öfters für Kopfdichtungen gebraucht und noch nix weggebrochen...

warne
Beiträge: 217
Registriert: Mo 22. Aug 2005, 20:42
Wohnort: Elchingen

Beitrag von warne » So 6. Mär 2005, 20:47

Habe gerade mal nachgekuckt da steht auf den Bits ARNDT drauf.

[gelöscht]

Beitrag von [gelöscht] » Mo 7. Mär 2005, 07:48

Naja, die Bits hier sind ja nageblich von Klenn, und die gehören zu Gedore.

Gesperrt