Energiekosten ermitteln

Antworten
seppo
Beiträge: 6
Registriert: Do 24. Mär 2016, 12:20

Beitrag von seppo » Do 27. Okt 2016, 12:38

Hallo,

wir haben uns einen neuen Kühlschrank angeschafft und ich würde nun gerne den genauen Stromverbrauch des Geräts messen. Könnt ihr mir ein günstiges Messgerät empfehlen, das solide Messwerte ermittelt, die man in die exakten Stromkosten umrechnen kann? Danke schonmal für Tipps!

flexi
Beiträge: 272
Registriert: Do 5. Jan 2006, 15:19
Wohnort: Main-Kinzig-Kreis

Beitrag von flexi » Do 27. Okt 2016, 20:12

Beim örtlichen Stromversorger ein Energieverbrauch-Messgerät ausleihen.
Die machen so etwas. Oder Verbraucherberatung oder bei den bekannten Anbietern im Netz.

jessee
Beiträge: 7
Registriert: Di 22. Mär 2016, 12:45

Beitrag von jessee » Fr 28. Okt 2016, 09:16

Oder du kaufst dir das Energy Master in der einfachen Basic Variante von ELV. Das kostet um die 30 Euro und ist ein sehr solides Gerät. Kannst dir ja mal einen Testbericht hier unter hxxp://energiekostenmessgeraet.com/elv-energy-master-basic/ durchlesen. Es ist gar nicht so verkehrt, ein Energiekosten Messgerät im Haushalt zu haben. Dann kann man die neuesten Verbraucher immer gleich nachmessen.

Affilliate-Link entfernt – der Admin

B.Schweizer
Beiträge: 6
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 09:53

Beitrag von B.Schweizer » Mi 2. Aug 2017, 13:37

Für um die 10€ gibt es doch bereits Energiemessgeräte für die Steckdose. Für den Hausgebrauch messen die ausreichend genau und zeigen dir zum Teil auch Blind-, Wirk-, Scheinleistung und cos phi an.

U.Ehrlich
Beiträge: 4
Registriert: Mo 17. Jul 2017, 08:54

Beitrag von U.Ehrlich » Mo 7. Aug 2017, 13:01

Würde da auch ein Energiemessgerät für die Steckdose besorgen. Die kosten heute nicht mehr wirklich was und liefern dir die nötigen Informationen.

Antworten