[Hilfe gesucht] Suche einen Winkelmesser für den Neubau

Gesperrt
Baunewbie
Beiträge: 1
Registriert: So 9. Okt 2016, 18:44

Beitrag von Baunewbie » So 9. Okt 2016, 19:01

Hallo liebe Community,

meine Frau und ich haben uns in den Dschungel des Neubaus begeben :bang:.
Diese Entscheidung hat wirklich lange gedauert, nichts desto trotz sind wir froh diesen Schritt gewagt zu haben. Die Bodenplatte ist nun gegossen und die ersten Steine liegen.

Da mich das Thema nun wirklich immer mehr einnimmt, würde ich gerne einige Sachen überprüfen. In einschlägigen Fernsehserien (RTL 2 lässt grüßen) sieht man ja quasi ständig verschiedene Unglücke, Pfusche etc.

Ich möchte mir beispielsweise einen Winkelmesser zulegen um vor Ort einiges zu kontrollieren. Dem Zufall möchte ich da nicht viel überlassen. Nur möchte ich keinen Schund kaufen. Hier winkelmesser.eu habe ich bereits geschaut und auch schon ein potenzielles Messgerät gefunden. Jetzt aber zur Frage:
Wieviel Geld muss ich tatsächlich für einen "wirklich guten" Winkelmesser ausgeben? Die Preise scheinen ja wirklich stark auseinander zu klaffen.
Mehr wie 50 € möchte ich eigentlich nicht gerne ausgeben. Reicht das aus?

Ich freue mich auf eure Antworten. Konkrete Empfehlungen sind definitiv erwünscht.

Ganz liebe Grüße
Baunewbie

Anmerkung Admin: möglicher Affiliate Spam. Link entfernt!

Gesperrt