Hilti PR15 selbstnivellierender Rotationslaser

Gesperrt
ralfbau
Beiträge: 1
Registriert: Di 11. Okt 2016, 13:38

Beitrag von ralfbau » Di 11. Okt 2016, 13:56

Liebes Forum,

ich habe mir vom Freund einen selbstnivellierenden Rotationslaser Hilti PR15 geliehen.
Nun funktioniert er nicht mehr und ich bin auf der verzweifelten Suche nach Hilfe.

Mein Problem im Detail: Nach einmaliger erfolgreicher Benutzung zeigt mir das Gerät nun eine Fehlermeldung an (zwei Dioden leuchten abwechselnd schnell, die Nivellierung kommt nicht zum Ende, der Laser strahlt, aber der Rotationskopf dreht sich nicht). Laut Bedienungsanleitung liegt eine Shock-Warnung vor. Ich kann mich an eine Stoßeinwirkung jedoch nicht erinnern.

Hilti will das Gerät nicht mehr reparieren geschweige denn untersuchen, da das Gerät seit 3 Jahren aus dem Support gelaufen ist. Ich habe noch einen Batteriewechsel versucht, der das Problem auch nicht behoben hat.

Meine Fragen:
- kennt jemand das Problem, kann man die Shockwarnung zurücksetzen?
- kennt jemand eine kleine Fachwerkstatt, welche das Gerät ggf. reparieren kann?

Ich wohne am Stadtrand von Hamburg.

Vielen Dank für jede Hilfe!
Dateianhänge
PR15 2.jpg
PR15 2.jpg (10.58 KiB) 1444 mal betrachtet
PR15.jpg
PR15.jpg (54.24 KiB) 1438 mal betrachtet

Gesperrt