Hilti Tp 400 Reparatur Thema ist als GELÖST markiert

Wawossi
Beiträge: 12
Registriert: Do 14. Jul 2022, 15:20

Re: Hilti Tp 400 Reparatur

Beitrag von Wawossi » Mi 20. Jul 2022, 14:56

Hi,
Die kappe ist runter, juhu
War scheinbar nur ordentlich festgebacken.
Bilder mache ich sobald alles sauber ist
Gruß Felix

Wawossi
Beiträge: 12
Registriert: Do 14. Jul 2022, 15:20

Re: Hilti Tp 400 Reparatur

Beitrag von Wawossi » Do 21. Jul 2022, 19:20

So am letzten Teil haperts boch
Und zwar vorne habe ich die zwei zweiteiligen Metallringe ausgebaut aber bekomme die Nr.4 nicht aus Nr.3 raus
Woran fehlts denn da noch?

Gruß Felix

Rasputin
Beiträge: 27
Registriert: Fr 11. Mär 2022, 14:10

Re: Hilti Tp 400 Reparatur

Beitrag von Rasputin » Do 21. Jul 2022, 21:20

Hallo Felix,
ich habe das Gefühl, die TP 400 wird deine Lebensaufgabe. Musst nur aufpassen, dass ich nicht zwischenzeitlich aus Altersgründen ins Gras beiße ;-)
Andere melden sich hier (leider) nicht, aber bei so einem Thema ist das kein Wunder.

Mach bitte mal ein Bild vom Status quo

Grüße

Wawossi
Beiträge: 12
Registriert: Do 14. Jul 2022, 15:20

Re: Hilti Tp 400 Reparatur

Beitrag von Wawossi » Sa 23. Jul 2022, 08:50

Jetzetle...
Naja lebensaufgabe nun auch nicht...
Bin ja nicht viel dran, immerwieder mal kurz
Sehe das auch eher als Lernobjekt, das ich mit Sorgfalt wieder herrichten kann .

Nu hab ich alles sauber.
Stator sieht sehr gut aus.
Zähnchen noch tiptop, auch von dem oberen Zahnrad meiner Meinung nach 1a.
Siehe Bilder
Eben das letzte Teil das noch auseinander muss ist die Nr.4

Danke schonmal
Gruß
Dateianhänge
2022072310465400.jpg
2022072310465400.jpg (157.85 KiB) 686 mal betrachtet
2022072310465300.jpg
2022072310465300.jpg (146.54 KiB) 686 mal betrachtet
2022072310465401.jpg
2022072310465401.jpg (116.07 KiB) 686 mal betrachtet

Rasputin
Beiträge: 27
Registriert: Fr 11. Mär 2022, 14:10

Re: Hilti Tp 400 Reparatur

Beitrag von Rasputin » Sa 23. Jul 2022, 10:32

Hallo,
sieht alles gut aus und sieht auch so aus, dass du Glück gehabt hast mit der Maschine. Auch der Rotor macht einen sehr guten Eindruck. Für ein Bild von oben vom Rotor wäre ich dir dankbar.

Falls sich das Teil Pos. 3 nicht bewegen lässt, wärme es mit einem Heißluftgebläse gut an. Falls es sich bewegen lässt, schau mal ob da noch irgendwo eine Walze den Weg versperrt.

Grüße

Wawossi
Beiträge: 12
Registriert: Do 14. Jul 2022, 15:20

Re: Hilti Tp 400 Reparatur

Beitrag von Wawossi » Mo 1. Aug 2022, 16:50

Sodele,
Habe fertig.
Ist alles wieder zusammen und nix übrig bis jetzt :D
Anbei ein Bild vom Stator, sieht aus wie neu.
Die Kohlen, die ich rausgemacht hab, waren noch ca. Halb da.
Mit guten gummikabeln, also vllt noch die originalen, wer weiß.
Nur noch ne frage, dieses Fließfett.
Sollte man das warm machen vorm einfüllen?
In nem wasserbad o.ä.?
Damit es sich möglicherweise besser verteilt.
Gruß
Dateianhänge
2022080118473600.jpg
2022080118473600.jpg (104.72 KiB) 577 mal betrachtet

Rasputin
Beiträge: 27
Registriert: Fr 11. Mär 2022, 14:10

Re: Hilti Tp 400 Reparatur

Beitrag von Rasputin » Mo 1. Aug 2022, 18:24

Hallo,
super, Daumen hoch!

Wenn die Kabel an den Kohlen grau sind, sind es noch Originale. Ich empfehle dir, die Kohlen zu tauschen. Die alten haben keine Abschaltautomatik, sie reißen den Rotor im letzten Atemzug mit in den Tod.

Der Rotor ist ziemlich sicher auch ein Originalteil.

Mit dem Fett werden die relevanten Teile beim Zusammenbauen normalerweise gut vorgefettet. Der Rest wird einfach oben reingekippt. Hast du die Teile eingefettet? Wie "flüssig" ist dein Fett?

Grüße

Wawossi
Beiträge: 12
Registriert: Do 14. Jul 2022, 15:20

Re: Hilti Tp 400 Reparatur

Beitrag von Wawossi » Mo 1. Aug 2022, 18:49

Hi,
Ja die sind grau.
Getauscht hab ich sie auch
Ja eingefettet hab ich alles.
Aber jetzt nicht übermäßig.
Dachte das kommt eigentlich oben rein.
Ich schon nicht ganz sooo flüssig.
Also aus dem becherchen müssre ichs rausschütteln.
Ich könnte ja alles mal nen mittag inne sonne stellen und dann befüllen und gleich mal laufen lassen.
Hauptsache überall ist fett
Gruß

Rasputin
Beiträge: 27
Registriert: Fr 11. Mär 2022, 14:10

Re: Hilti Tp 400 Reparatur

Beitrag von Rasputin » Mo 1. Aug 2022, 19:32

Es kann nicht schaden ;)

Viel Spaß mit deiner "neuen" Maschine!

Grüße

Wawossi
Beiträge: 12
Registriert: Do 14. Jul 2022, 15:20

Re: Hilti Tp 400 Reparatur

Beitrag von Wawossi » Do 4. Aug 2022, 12:09

Danke dir,
Nur hab ich beim Aufräumen ein Ringlein gefunden.
Der ist nirgends auf der Zeichnung.
Muss irgendwie unter den Schreibtisch gefallen sein.
Kannst du mir sagen was das ist?
31.6x35.4x3.6mm spitz zulaufend
Gruß
Dateianhänge
2022080414070600.jpg
2022080414070600.jpg (106.86 KiB) 529 mal betrachtet

Antworten