Anschaffung Akkuwerkzeug

Antworten
Maxhrn
Beiträge: 1
Registriert: So 12. Nov 2023, 21:04

Anschaffung Akkuwerkzeug

Beitrag von Maxhrn »

Hallo zusammen,

Ich möchte mir eine Akkukreissäge zulegen und stelle mir die Frage ob ich mir die Bosch 18V 57G gönnen soll oder doch etwas anderes nehme.
Ich habe einige Geräte kabelgebunden, einen Makita Akkuschrauber etc.
Bin aber am überlegen ob ich langsam mal alles von einem Anbieter anschaffen soll oder doch getrennt bleibe…
Kann mir da jemand eine Empfehlung aussprechen?
Alles von Bosch, alles von einer anderen Firma oder doch alles getrennt je nach Vorliebe des jeweiligen Geräts?
Bis jetzt habe ich i.d.R. nur Heimwerkerprojekte, werde aber in naher Zukunft auch ein paar Wohnungen selbst renovieren für die ich das Werkzeug (und auch weiteres) benötige bzw. noch anschaffen muss.
Ich weiß, sehr allgemeine Frage aber es umtreibt mich sehr und ich komme nicht weiter in der Entscheidungsfindung.
Und nächste Woche gibt’s vermutlich Rabatte;)
Vielen Dank
thorstenP
Beiträge: 3
Registriert: So 19. Nov 2023, 10:20

Re: Anschaffung Akkuwerkzeug

Beitrag von thorstenP »

Moin,

das ist in der Tat eine schwere Entscheidung!
Ich bin eher Fan vom Werkzeug System, also das komplette System, nicht nur Akku!
BSPW habe ich damals als erstes eine Tauchkreissäge gekauft, auf Empfehlung von Festool mit Führungsschiene usw.
Seit dem bin ich Fan von Festool Sägewerkzeugen, man erzielt tatsächlich perfekte Ergebnisse damit, Diese Gehrungseinstellung ist das Präziseste was ich kenne!
Wohlwissend, dass eine Bosch Oberfräse besser ist als die von Festool (Handhabung, Einstellung..) habe ich die Festool gekauft weil sie eben auf die Festool Führungsschiene der Säge passt.

Kauft man also immer das beste Werkzeug (Festool Sägen, Metabo Schrauber, Bosch was auch immer) hat man nicht nur verschiedene Akkus, sondern auch noch inkompatibles Zubehör und muss sich im schlimmsten Fall mit drei verschiedenen Führungssystem rumschlagen.
Wobei es hier durch dieses CAS Akku System Kompatibilitäten z.B. Metabo, Mafell & Einhell gibt wo die Akkus austauschbar sind.

Eine weitere Überlegung wäre, ob eine Akku Kreissäge überhaupt Sinn ergibt, denn ich benutze Kreissäge und Schleifer immer mit Staubsauger (Noch eine weitere Kompatibilitäteinschränkung). So habe ich sowieso "Gedöns" am Werkzeug angeschlossen, so dass das Kabel auch nicht mehr ins Gewicht fällt.

Gruß

Thorsten
flexi
Beiträge: 314
Registriert: Do 5. Jan 2006, 15:19
Wohnort: Main-Kinzig-Kreis

Re: Anschaffung Akkuwerkzeug

Beitrag von flexi »

CAS Akku System Kompatibilitäten z.B. Metabo, Mafell & Einhell gibt wo die Akkus austauschbar sind.
Einhölle im CAS System ????? Das wäre mir aber neu ! :lol:
thorstenP
Beiträge: 3
Registriert: So 19. Nov 2023, 10:20

Re: Anschaffung Akkuwerkzeug

Beitrag von thorstenP »

... hast Recht, war mir sicher das auf den Geräten gelesen zu haben, habe aber gerade nochmal nach geschaut: Einhell ist nicht dabei!

Einhölle läßt mich vermuten, dass du keine gute Meinung davon hast?
Antworten