Gesperrte Themen - Verbesserungsvorschlag zum Moderationskonzept

Antworten
Michael Kreienberg
Beiträge: 264
Registriert: Sa 23. Aug 2003, 18:00

Gesperrte Themen - Verbesserungsvorschlag zum Moderationskonzept

Beitrag von Michael Kreienberg » Sa 9. Mai 2020, 16:33

Hallo,

anders als in den Anmeldedaten gezeigt, bin ich tatsächlich seit Anfang des Jahres 2001 hier im Forum dabei - zu einer Zeit, als die Universität Essen noch mit im Boot war. Es ist bedenklich ruhig geworden hier, Diskussionen kommen kaum noch zustande, das Forum ist - im Gegensatz zu früher - für meinen Geschmack zu stark moderiert.

Ich finde es bedauerlich, dass das Moderationskonzept vorsieht, ältere Beiträge komplett für weitere Diskussionen zu sperren. Gerade im Bereich Werkzeuge sind wir doch in der Regel zeitlos unterwegs und es lässt sich gut an ältere Threads anknüpfen. Das Datum des Ursprungsposts ist dabei sekundär. Bei der überschaubaren Anzahl neuer Diskussionsfäden (neudeutsch Threads) führt das nun dazu, dass quasi der Löwenanteil aller Beiträge gesperrt ist.

Das ist schade, und ich möchte im Lichte dieser Entwicklung dafür werben, das Moderationskonzept diesbezüglich zu überdenken.

Viele Grüße
Michael Kreienberg

Benutzeravatar
hz-martin
Beiträge: 183
Registriert: Di 3. Jun 2003, 09:41
Wohnort: Remscheid

Re: Gesperrte Themen - Verbesserungsvorschlag zum Moderationskonzept

Beitrag von hz-martin » Mo 11. Mai 2020, 05:58

Hallo Herr Kreienberg,

vielen Dank für Ihren Vorschlag. Sie haben recht, das Forum ist ruhig geworden. Das allerdings nur äußerlich, denn es melden sich – trotz Gegenmaßnahmen – täglich Spam-Bots im Forum an und versuchen, hier ihren Werbemüll abzuladen.

Das ist auch ein Grund, warum ältere Beiträge gesperrt werden: die Spam-Bots versuchen, ihre Einträge in älteren Threads zu verstecken.
Der zweite Grund für die Sperrung der älteren Beiträge: Normalerweise hat der Ersteller eine Frage, für die er i.d.R. kurzfristig eine Antwort benötigt; Jahre später ist er wahrscheinlich kaum noch in diesem Forum unterwegs

Gerne können wir aber einzelne Themen wieder entsperren.

Moderierend greifen wir nur ein, wenn Affiliate-Links gepostet oder gegen die Regeln des Forums verstoßen wird.

Michael Kreienberg
Beiträge: 264
Registriert: Sa 23. Aug 2003, 18:00

Re: Gesperrte Themen - Verbesserungsvorschlag zum Moderationskonzept

Beitrag von Michael Kreienberg » Mo 11. Mai 2020, 08:24

hz-martin hat geschrieben:
Mo 11. Mai 2020, 05:58
Das ist auch ein Grund, warum ältere Beiträge gesperrt werden: die Spam-Bots versuchen, ihre Einträge in älteren Threads zu verstecken.
Der zweite Grund für die Sperrung der älteren Beiträge: Normalerweise hat der Ersteller eine Frage, für die er i.d.R. kurzfristig eine Antwort benötigt; Jahre später ist er wahrscheinlich kaum noch in diesem Forum unterwegs
Ich bin die letzten zehn Jahre in Hunderten von Foren unterwegs gewesen und in ein Dutzend täglich aktiv - auch war in diesem Leben schon Moderator, deswegen weiß ich ein wenig um phpBB und wie man diesen Job vernünftig macht. Der Erklärungsansatz mit den Spam-Bots und älteren Threads ist völlig hanebüchen und vorgeschoben. Wer schaltet denn die hier Registrierung der Spam-Bots bar jedes Sachverstands frei? Das lässt sich schon im Vorfeld klären.

Auch ist ein Forum doch keine singuläre Konversation mit einem Threadersteller, sondern einer Diskussion innerhalb einer Community. Nachdem hier quasi alles abgeschlossen ist und bei Bedarf auf Rückfrage wieder aufgeschlossen wird, kein Interesse an ein Anknüpfen älterer Diskussionen besteht, würde ich sagen, dass das Werkzeug-Forum hat seine Blütezeit hinter sich und ist tot.

Ich denke sehr gerne die Zeiten vom Hazet-Mann Michels zurück, das Treffen der Werkzeug-Fans aus diesem Forum bei HAZET in Remscheid und Walter Schröder in Iserlohn, war das Hühner Highlight - eine schöne Zeit. Ich schaue hier nun nur noch sporadisch rein, bin nun aber mehr im Forum werkzeug-news.de unterwegs, in der Community finden sich witzigerweise verschiedene Teilnehmer des Treffens der Werkzeug-Fans von damals, der Betreiber von vorgenanntem Portal gehört auch dazu.

Tschüss Leute, macht's gut!

Susanna_Susi
Beiträge: 3
Registriert: Di 26. Mai 2020, 05:05

Re: Gesperrte Themen - Verbesserungsvorschlag zum Moderationskonzept

Beitrag von Susanna_Susi » Di 26. Mai 2020, 05:31

Hallo,

generell ist es bei Foren oft sehr ruhig. Jedoch ist hier mein Verbesserungsvorschlag:
- Da jetzt die aktuelle Phase mit Corona anstand, gibt es viele Leute, die auf sich selbst angewiesen sind, auch hinsichtlich Werkzeuge und deren Anwendung. Siehe zum Beispiel auch Nähmaschinen. Vielleicht sollten hier im Forum auch so aktuelle Themen angesprochen werden, Fragen beantwortet werden. Hier könnte man beispielsweise die Anwendung und Reparatur zum Werkzeug Nähmaschinen genauer erläutern.
Ich denke, dass es da einige Interessenten gibt.

Grüße,
Susanna

Benutzeravatar
hz-martin
Beiträge: 183
Registriert: Di 3. Jun 2003, 09:41
Wohnort: Remscheid

Re: Gesperrte Themen - Verbesserungsvorschlag zum Moderationskonzept

Beitrag von hz-martin » Mi 27. Mai 2020, 05:19

Hallo Susanna,

vielen Dank für deinen Eintrag. Solange es sich bei den Themen um Werkzeug und dessen Anwendung geht, spricht nichts dagegen, entsprechende Fragen auch zum Thema Nähmaschine zu stellen. Ob und in welcher Qualität diese dann beantwortet werden, liegt bei der Expertise der übrigen Forenteilnehmer. Viel Spaß im Forum

Antworten